Feuerlöschübung

Wie verhalte ich mich richtig im Brand- oder Evakuierungsfall? Welche Arten von Feuerlöschern gibt es und wie werden sie eingesetzt? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Rahmen unserer Feuerlöschübung. Diese ist insbesondere auch als Schulung im Rahmen der betrieblichen Vorsorge im Bereich Gefahrenabwehr geeignet und dauert 5 Unterrichtseinheiten (UE) mit jeweils 45 Minuten. Sie kann direkt vor Ort im Unternehmen, unter Einbeziehung der vorgehaltenen Brandschutzeinrichtungen, stattfinden oder aber in unseren modernen Schulungsräumen.

Die Preise und weitere Informationen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Der theoretische Teil unserer Feuerlöschübung umfasst die Grundlagen des Brandschutzes, wie etwa

  • das Erkennen und Vermeiden von Brandursachen
  • das Verhalten im Brand- und Evakuierungsfall
  • die Brandklassen und deren Gefahrenpotential
  • die Arten von Feuerlöschern und deren Einsatzmöglichkeiten
  • betriebliche Brandschutzeinrichtungen

Auch das Thema Feuerlöscher steht auf dem Programm: Im theoretischen Teil werden wichtige Grundlagen zu Arten und Einsatzbereichen der unterschiedlichen Löschmittel vermittelt. In unterschiedlichen praktischen Szenarien erlernen die Teilnehmer zudem den sicheren Umgang mit einem Feuerlöscher.

Kontakt

mobile medic
Lehrinstitut für Notfallmedizin
staatl. anerkannte Berufsfachschule

Gottlieb-Wolfer-Straße 10
73770 Denkendorf
Tel.: 0711 - 219 598 - 0
Fax: 0711 - 219 598 - 10
Mail: kontakt@mobile-medic.de